Upgrade Policy - Bestimmungen für Aktualisierungen

Es besteht ein Unterschied zwischen einem sogenannten Upgrade und einem Update.
Alle Updates für das Programm sind kostenlos.

Updates bezeichnen Programmaktualisierung, die in erster Linie Programmverbesserungen, Fehlerbehebungen oder das Hinzufügen kleinerer neuer Funktionen beinhalten. Diese werden durch das Hochzählen des rechten Teils der Versionsnummer verdeutlicht; also zum Beispiel 1.1, 1.2, 1.3, etc. Somit sind beispielsweise registrierte Benutzer von Program Protector 2.0 dazu berechtigt eine kostenlose Aktualisierung auf Program Protector 2.1 durchzuführen.

Upgrades stellen grundlegende Programmänderungen dar, welche weitere Kosten nach sich ziehen können. Upgrades werden durch das Hochzählen des linken Teils der Versionsnummer spezifiziert; also zum Beispiel 1.0, 2.0, 3.0, etc. Inhaber älterer lizensierter Programmversionen können diese üblicherweise zu einem Sonderpreis, welcher in etwa 30% - 60% des aktuellen Kaufpreises entspricht, aktualisieren. Upgrade-Gebühren ermöglichen es uns neue Produktversionen zu erstellen und neue Funktionen zu entwickeln.